Verkauf!

Antennen für STL (Studio-Sendestrecke)

 1,99 599,99

Auf Lager
 79,99

Auf Lager

 59,99

Auf Lager

 74,99

Auf Lager

 74,99

Auf Lager

 59,99

Auf Lager

 299,99

Auf Lager

 449,00

Auf Lager

 69,99

Auf Lager

 44,99

Auf Lager

 74,99

Auf Lager

 599,99

Auf Lager

 199,99

Auf Lager

 4,99 219,99

Auf Lager

 4,99 329,99
 4,49 42,99
 4,99

Auf Lager

 5,99

Auf Lager

 99,99
 1,99 889,99
 309,99 1.049,99

Die angezeigten Preise sind ohne Mehrwertsteuer (nur in der EU bezahlt)

Beschreibung

Drahtlose STL-Systeme (Studio-to-Transmitter) benötigen normalerweise eine Yagi-Antenne mit hoher Verstärkung, aber manchmal wird eine Rundstrahlantenne bevorzugt. Wir bieten die folgenden Antennen zur Verwendung mit unseren oder anderen STL-Geräten an.

WY 155-4N UKW-YAGI (155-175 MHz)
– Typ: 4-Element-Yagi, gerichtet, Breitband, High-Gain
– Frequenzbereich @SWR ≤ 1,5: 155-175 MHz
– Impedanz: 50 Ω
– Strahlung (H-Ebene): Strahlbreite @ -3 dB = 100° @ Mittenfreq.
– Strahlung (E-Ebene): Strahlbreite @ -3 dB = 65° @ Mittenfrequenz.
– Front-to-back-Verhältnis: ≥ 16 dB
– Polarisation: linear vertikal oder horizontal
– Verstärkung: 6,35 dBd – 8,5 dBi
– max. Leistung (CW) bei 30 °C: 200 Watt
– Erdungsschutz: Alle Metallteile sind DC-geerdet, der Innenleiter weist einen DC-Kurzschluss auf
– Anschluss: N-Buchse mit Gummischutzkappe
– Materialien: Eloxiertes 6063-T5-Aluminium, EPDM-Gummi, Thermoplast, UV-stabilisiert, verchromtes Messing
– Windlast / Widerstand: 147 N @ 150 Km/h / 140 Km/h
– Windfläche: 0,119 m²
– Abmessungen (L x B ca.): 1600 x 985 mm
– Gewicht (ca.): 2015 gr
– Tourradius: 1530 mm
– Betriebstemperatur: -40° C bis +60° C
– Montagemast: Ø 35-52 mm

WD 380-N UHF-Dipol (380-470MHz)
– Typ: Halber wave-Dipol
– Frequenzbereich @ SWR ≤1,5: 380-470 MHz (STL, TETRA, TV UHF)
– Impedanz: 50 Ω
– Strahlung (H-Ebene): Strahlbreite @ -3 dB = 200°
– Strahlung (E-Ebene): Strahlbreite bei -3 dB = 68°
– Abstrahlwinkel: 0°
– Front-to-back-Verhältnis: ≥ 8 dB
– Polarisation: linear vertikal
– Verstärkung: 2,35 dBd – 4,5 dBi
– max. Leistung (CW) @ 30°C: 150 Watt
– Erdungsschutz: Alle Metallteile sind DC-geerdet, der Innenleiter weist einen DC-Kurzschluss auf
– Anschluss: N-Buchse mit Gummischutzkappe
– Materialien: Eloxiertes 6063-T5-Aluminium, EPDM-Gummi, Thermoplast, UV-stabilisiert, verchromtes Messing
– Windlast / Widerstand: 48 N @ 150 Km/h / 200 Km/h
– Windfläche: 0,033 m²
– Abmessungen (L x B ca.): 380 x 340 mm
– Gewicht (ca.): 950 gr
– Tourradius: 240 mm
– Betriebstemperatur: -40° C bis +60° C
– Montagemast: Ø 35-52 mm

WY 380-6N UHF-YAGI (380-440MHz)
– Typ: Yagi mit 6 Elementen, gerichtet, Breitband, High-Gain
– Frequenzbereich @ SWR ≤1,5: 380-440 MHz
– Impedanz: 50 Ω
– Strahlung (H-Ebene): Strahlbreite @ -3 dB = 70°
– Strahlung (E-Ebene): Strahlbreite @ -3 dB = 55°
– Front-to-back-Verhältnis: ≥ 17 dB
– Polarisation: linear vertikal oder horizontal
– Verstärkung: 8,85 dBd – 11 dBi
– max. Leistung (CW) @ 30°C: 150 Watt
– Erdungsschutz: Alle Metallteile sind DC-geerdet, der Innenleiter weist einen DC-Kurzschluss auf
– Anschluss: N-Buchse mit Gummischutzkappe
– Materialien: Eloxiertes 6063-T5-Aluminium, EPDM-Gummi, Thermoplast, UV-stabilisiert, verchromtes Messing
– Windlast / Widerstand: 100 N @ 150 Km/h / 150 Km/h
– Windfläche: 0,078 m²
– Abmessungen (L x B ca.): 1180 x 400 mm
– Gewicht (ca.): 1540 gr
– Tourradius: 1050 mm
– Betriebstemperatur: -40° C bis +60° C
– Montagemast: Ø 35-52 mm
– Fragen Sie nach gestapelten und angereihten Arrays für mehr Gewinn

WY 400-6N UHF-YAGI (400-470 MHz)
– Typ: Yagi mit 6 Elementen, gerichtet, Breitband, High-Gain
– Frequenzbereich @ SWR ≤1,5: 380-440 MHz
– Impedanz: 50 Ω
– Strahlung (H-Ebene): Strahlbreite @ -3 dB = 70°
– Strahlung (E-Ebene): Strahlbreite @ -3 dB = 55°
– Front-to-back-Verhältnis: ≥ 17 dB
– Polarisation: linear vertikal oder horizontal
– Verstärkung: 8,85 dBd – 11 dBi
– max. Leistung (CW) @ 30°C: 150 Watt
– Erdungsschutz: Alle Metallteile sind DC-geerdet, der Innenleiter weist einen DC-Kurzschluss auf
– Anschluss: N-Buchse mit Gummischutzkappe
– Materialien: Eloxiertes 6063-T5-Aluminium, EPDM-Gummi, Thermoplast, UV-stabilisiert, verchromtes Messing
– Windlast / Widerstand: 100 N @ 150 Km/h / 150 Km/h
– Windfläche: 0,078 m²
– Abmessungen (L x B ca.): 1130 x 375 mm
– Gewicht (ca.): 1490 gr
– Tourradius: 1000 mm
– Betriebstemperatur: -40° C bis +60° C
– Montagemast: Ø 35-52 mm
– Fragen Sie nach gestapelten und angereihten Arrays für mehr Gewinn

Logarithmisch-periodisch 9-Element 230-470MHz 6,5dBd
Freq. Bereich: 230-470 MHz
Impedanz: 50 Ohm
VSWR < 1,5:1
Verstärkung: 6,5 dBd
Anschluss: „N“-Buchse
Leistung: 200 W
Polarisation: vertikal/horizontal
Gewicht: 2 kg
Aus Aluminium

Eckreflektorantenne, Stahl, 200-250MHz
Freq. Bereich: 200-250 MHz
Impedanz: 50 Ohm
VSWR < 1,4:1
Verstärkung: 9 db
Anschluss: „N“-Buchse
Leistung: 150 W
Polarisation: vertikal/horizontal
Abmessungen: 2150 x 1300 x 1000 mm
Gewicht: 8,5 kg
Komplett aus Edelstahl und somit sicher vor Witterungseinflüssen. Um den Versand zu erleichtern, ist es in mehrere Teile zerlegbar.

Sirio WY 300-4N 300-500 MHz 4-Element-Yagi
Freq. Bereich: 300-500 MHz SWR kleiner 2:1
Impedanz: 50 Ohm
VSWR < 2:1
Gewinn: 8dBi, 5,85dBd
Anschluss: „N“-Buchse
Leistung: 150 W
DC-kurzgeschlossenes Design für Blitzschutz
Polarisation: vertikal/horizontal
Abmessungen: 400 x 600 mm
Gewicht: 1300 g
Materialien: Eloxiertes Aluminium, vernickeltes Messing, UV-stabilisierter Thermoplast, EPDM-Gummi

Wenn Sie eine Antenne für ein anderes Frequenzband benötigen, teilen Sie uns dies bitte mit. Infos über 2,4-GHz- und 5,8-GHz-Antennen auf Anfrage verfügbar.

Wichtig: Aufgrund der Größe und unregelmäßigen Form dieser Pakete werden die Versandkosten auf der Website häufig falsch angegeben. Manchmal müssen wir auch eine Holzkiste verwenden, was die Kosten für die Antenne um etwa 100 Euro erhöht. Für die genauen Versandkosten wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufsabteilung, geben Sie unbedingt Ihre genaue Adresse an und sie werden Ihnen den Versand angeben.


Empfohlenes Zubehör:
Wir empfehlen AA-600 Antennenanalysator zur Überprüfung des SWR der Antennen. Erdungskits können erworben werden Hier, sie gewährleisten den Blitzschutz. Sie sollten an der Antenne (bei Bedarf sind die meisten Dipole ohnehin geerdet), am Turmfuß und am Eintrittspunkt in das Sendegebäude installiert werden. Auch verwenden selbstklebendes Klebeband der sich in Gummi verwandelt und Feuchtigkeit vor dem Eindringen in Ihr Antennensystem schützt.

Zusätzliche Information

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur eingeloggte Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können eine Bewertung abgeben.