Verkauf!

CYBERMAXFM+SE+V3 600W

 3,49 1.849,99

Auf Lager
Kategorie:
 1.699,99

Auf Lager

 1.849,99

Auf Lager

 69,99

Auf Lager

 199,99

Auf Lager

 150,99

Auf Lager

 3,99 7,99

Die angezeigten Preise sind ohne Mehrwertsteuer (nur in der EU bezahlt)

Beschreibung

CYBERMAXFM+ SE+ V3 200W/400W/600W/800W STEREO/RDS FM-SENDER!

Die neue SE+ V3-Serie bietet eine deutlich verbesserte DSP-Software, einen V4-Exciter, eine bessere Stereotrennung und eine straffere MPX-Steuerung. Unsere neuen SE+ V3-Modelle sind mit großem 4×16-LCD-Display und VU-Meter ausgestattet! Die SE+-Reihe basiert auf unserem erstklassigen FM-Exciter (Serie 8015), dem SE8000-DSP-Stereo-Encoder, und weist eine Reihe weiterer Verbesserungen auf. Perfekt für anspruchsvolle Broadcaster. Dieses Gerät in einem großen 2-H-19-Zoll-Rackgehäuse enthält eine Netzstromversorgung und liefert rund um die Uhr 200 W/400 W/800 W/800 W HF-Leistung. Große, kugelgelagerte 80 x 80-mm-Hochleistungslüfter kümmern sich um übermäßige Hitze. Der Sender ist mit einem Stereo-Encoder mit Vorverzerrungsschaltung, DSP-Verarbeitung, aktivem Tiefpassfilter, unserem professionellen PLL-Synthesizer, Breitband-No-Tune-HF-Stufe mit Temperaturschutz, gutem Ausgangs-HF-Filter und optionalem RDS-Prozessor ausgestattet. Die PC-Fernbedienung ist über USB, RS232 oder Ethernet möglich. Ein robuster Sender für den 24/7/365-Betrieb. Unserer Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

RDS-Parameter können mit Hilfe eines PCs über eine serielle RS232- oder USB-Verbindung programmiert werden (Ethernet-Option ist ebenfalls verfügbar)

Alle unsere Handbücher und Software sind verfügbar Hier.

Was ist neu in der SE V3-Version:
– Separation verbessert durch 8015 V4
– Neue Expander-DSP-Funktionalität, um leises Audio zu verstärken und die Lautstärke zu verbessern
– Verbesserte MPX-Pegelregelung (Begrenzung an mehreren Stellen eingeführt).
– MPX-Pegel von außen einstellbar über ein Loch neben dem XLR-Anschluss
– Verbesserte Fernbedienung
– 100 Leistungsanpassungsschritte
– Prozentbasierte Leistungsanpassung (50% liefert jetzt ungefähr die Hälfte der Ausgangsleistung, V2 könnte ein sehr ungefähres Ergebnis liefern)
– Verbesserte Genauigkeit aller gemessenen Parameter (zusätzliche Ziffer)
– Digitaler Audioeingang über USB oder Ethernet (Option)
– Der MPX-Modus verfügt jetzt über ein 192-kHz-USB-Audioboard, XLR- und RCA-Eingänge, Pegelsteuerung über Trimmer!
– LCD zeigt jetzt mehrere übertragene RDS-Parameter an (erfordert RDS-Option).
– Modularer Aufbau, die meisten Module können ohne Löten einfach ausgetauscht werden
– Einfache Änderung der Frequenz oder beliebiger Parameter über LCD. Lediglich das Wechseln von RDS erfordert einen PC.
– Geringe Verzerrung
– SWR-Schutz
– RDS-Option (neuer RDS-Encoder der Serie 8000)
– Freundliche Benutzeroberfläche
– Kostengünstig, energieeffizient, leicht, klein und praktisch

 

Welche Parameter kann ich per PC-Fernbedienung ändern?
Am besten schaust du dir den Screenshot unten an. Das Programm kann sich im Laufe der Zeit ändern, wenn wir Verbesserungen vornehmen, wir werden bald weitere Funktionen hinzufügen! Fühlen Sie sich frei, nach allen gewünschten Funktionen zu fragen.

USB/RS232 remote control via PC

 

Wie verkabele ich Sender, Antenne und Audioquellen?
Sehen Sie sich das Bild unten an (zum Vergrößern anklicken), um ein Beispiel für einen netten Radiosender mit einigen Studioartikeln zu sehen. Suchen Sie unten auf dieser Seite nach Links zu anderen Elementen, mit denen Sie Ihren Radiosender einrichten können (WAS BRAUCHE ICH NOCH UND ES WAR NICHT ENTHALTEN? und WAS KANN ICH ALS AUDIOQUELLE VERWENDEN?).

Click to enlarge

Technische Spezifikationen:
RF-ABSCHNITT
– Ausgangsleistung: 200W/400W/600W/800W je nach Modell, einfach einstellbar über LCD-Display (0 bis max)
– Ausgangsimpedanz 50 unsymmetrisch, VSWR weniger als 2:1 für volle Leistung
– Ausgangsanschluss: N-Buchse
– Frequenzbereich 87,5 bis 108 MHz
– PLL-Schritt 100 kHz
– HF-Nebenwirkung > -85 dBc bei +- 1 MHz min. außerhalb des Trägers
– HF-Harmonische > -60 dBc Standard

– Überwachungs-LED: Einschalten, SWR/TEMP/PLL-Warnung
– Modulationsfähigkeit: FM

AUDIOBEREICH
– Audioanschlüsse: BNC (MPX-Eingang), RCA, XLR und USB
– 192 kHz USB-Audioeingang für die MPX-Version
– Erforderlicher Audiopegel: 4 dBu (1,23 Veff bei 0 dB Verstärkung), -10 dBu (0,316 Veff bei +14 dB Verstärkung), in einem weiten Bereich einstellbar
– Audio-Eingangsimpedanz: 10 kOhm resistiv, symmetrisch
– Pre-Emphasis Flat, 50 oder 75 us
– Harmonische Verzerrung ( THD ) <0.1%
– Stereotrennung: >65dB
– Modus: Stereo/Mono, einstellbar über LCD-Display oder ferngesteuert mit PC
– Frequenzamplitude: 0,5 dB, 30 Hz – 15 kHz

ALLGEMEINES
– Wechselstromnetz: 110-240 V 50/60 Hz universell, funktioniert überall auf diesem Planeten
– Umgebungstemperatur: -5° bis +45°C
– Außenmaße 200W/400W (B x T x H) 19″ x Tiefe (170mm) x Höhe 2HE (88mm)
– Außenmaße 600W, 800W (B x T x H) 19″ x Tiefe (170mm) x Höhe 2HE (88mm)
– Physisches Gewicht 6 kg (200-400), 8 kg (600 W), 9 kg (800 W)
– Volumengewicht bis zu 20 kg

Hinweis: SE-Sender sind in 2 Versionen erhältlich.
– Mit MPX-Eingang (z. B. von STL-Empfänger oder externem DSP-Prozessor)
– Stereo-DSP/RDS-Version mit DSP-Stereo-Encoder plus RDS

Modellname DSP
Prozessor
RDS
Prozessor
XLR
Eingänge
Vollständiger Name der Einheit
SE V3 MPX Nein Nein ja CyberMAXFM+ SE+ V3 MONO MPX 192 KHz USB
SE V3 STEREO + RDS ja ja ja CyberMaxFM+ SE V3 STEREO-DSP+RDS

Was ist DSP-Stereo?
Dieses Gerät verfügt über einen DSP-Stereo-Encoder, der Ihren Sender in Stereo umwandelt. Sehr scharfe Eingangsfilter mit einer tiefen 19-kHz-Kerbe, fortschrittliche Signalverarbeitung mit Kompressor und Limiter, alles über LCD-Display einstellbar. Die Anzahl der Einstellungen ist in der Tat faszinierend, Sie können auch die Verstärkung für jeden Audiokanal, das Kompressionsverhältnis usw.

Wie viel Reichweite kann ich erwarten?
Weitere Informationen zur Reichweite finden Sie in diesem Leitfaden HIER.

Was ist RDS?
Radio
Datensystem
, im Grunde zeigt es den Sendernamen und manchmal den Songnamen und ähnliche Informationen auf einem kompatiblen Radioempfänger an. Sehr beliebt in Europa, weniger in den USA. Erfordert zum Zeitpunkt der Programmierung eine Verbindung zu einem PC, behält aber die Einstellungen auch im ausgeschalteten Zustand bei.

Wozu dient das Ethernet-Fernbedienungsmodul?
– Mit dieser Zusatzkarte können Sie diesen Sender über ein Ethernet-Netzwerk mit dem PC verbinden. Sie können den Status Ihres Senders über Ethernet oder Internet steuern und überwachen.

Wozu dient das Ethernet-Fernbedienungsmodul mit IP-Audio?
– Mit dieser Zusatzkarte können Sie diesen Sender über ein Ethernet-Netzwerk mit dem PC verbinden und IP-Streams empfangen. Dies ist im Grunde das Barix IP-Modul in Ihrem Sender. Kann eigenständig zum Empfangen von gestreamtem Audio verwendet werden. Um die Fernbedienung und das Audio-Streaming zu verwenden, benötigen Sie Barix Extreamer auf der Sendeseite in Ihrem Studio.

Was ist „Handy-Fernbedienung (SMS)“?
Wird an den RS232-Anschluss auf der Rückseite Ihres Senders angeschlossen und ermöglicht die Fernsteuerung der Sender über das GSM-Telefonnetz. SIM-Karte und Vertrag nicht enthalten. Befehle und Alarme werden per SMS gesendet und empfangen. Für Android-Telefone gibt es eine App.

Was ist ein Ersatz-Endtransistor?
Sie können diesen kaufen, um einen praktischen Ersatztransistor zu haben, falls er irgendwann in der Zukunft beschädigt wird, beispielsweise durch einen Blitzeinschlag.

WAS KANN ICH ALS AUDIOQUELLE VERWENDEN?
– Ein hochwertiges Mischpult mit Telefonhybriden, wie z dieses sehr beliebte Gerät.
– Professionelles Rundfunkmikrofon mit geräuschfreiem Ständer, wie z Dies
eins.

- Dein PC. Schließen Sie einfach das Audiokabel an Ihre Soundkarte an. Hinzufügen SAM
Rundfunk.

– CD-Player, MP3-Player oder ein anderes Musikwiedergabesystem

WAS BRAUCHE ICH NOCH UND ES WAR NICHT ENTHALTEN?
– Benötigt einen Netzstecker, der in Ihrem Land erhältlich ist (jedes Land hat einen anderen Netzstecker und wir führen nicht alle). Dies ist ein Standard-Netzstecker und sein Preis liegt normalerweise bei etwa 1 US$ oder weniger. Sie können es in jedem electronics-Laden bekommen, wie Radio Shack, Circuit City, jedem Computerladen usw. Verwenden Sie zu Ihrer Sicherheit immer einen geerdeten Stecker!
– Sie benötigen auch eine Antenne, die Sie bestellen können HIER
– Sie erhalten auch ein Koaxialkabel zum Verbinden von Antenne und Sender, das Sie mitbestellen können HIER (bis 20m) oder HIER (20-60m) oder HIER (>60m).
Radio Essentials-Kit enthält diverse Stecker und Adapter sowie einen Antennenanalysator, diese sollte jede Station jederzeit griffbereit haben.
– Sie benötigen eine Audioquelle (Mischpult, CD-Player, Mikrofon usw.). Es ist eine gute Idee, einen PC als Audioquelle zu verwenden und eine Art Audioplanungssoftware wie Jazler, Raduga oder Winamp auszuführen. Winamp-Plugins wie Rocksteady existieren und können Ihren Sound noch besser machen.

Wo kann ich alles kaufen, was ich zum Start in einem Paket benötige, inkl
Antenne und alles andere?
Sie können unsere überprüfen All-Inclusive-Senderpakete, dazu gehören Antenne, Koaxialkabel und Netzteil. Eine andere Möglichkeit wäre, Ihre bevorzugte auszuwählen Antenne hier und Koaxialkabel mit Steckern Hier können Sie auf diese Weise Ihr eigenes Paket konfigurieren.

Je nach Modell gibt dieses Gerät ~ 1000 W saubere HF-Leistung ab, die genaue Ausgangsleistung kann je nach Frequenz, Umgebungstemperatur und Antennenanpassung um +/- 101 TP2T variieren.

 

 

Zusätzliche Information

CYBERMAXFM+ SE V2 Handbuch, das auch für SE V3 gilt
http://www.pcs-electronics.com/software/2018/manual_cybermaxfmSE2_en.pdf
(V3 bietet Expander-Funktionalität, die verwendet werden kann, um leisen Ton zu verstärken. Die Standardeinstellung von 1:1 bedeutet, dass der Expander deaktiviert ist, eine Einstellung von 1:2 gibt maximale Verstärkung. Diese Funktion eignet sich hervorragend für Autokinos, um leise Abschnitte ein wenig zu verstärken bit.)Hier ist ein Programm zur Fernsteuerung dieses Geräts mit einem PC (RS232 oder USB) für SE+ V3:
http://www.pcs-electronics.com/software/2013/CyberMaxFM_v64_Setup.exeHier ist der Treiber für den USB-Port für XP, W2K, Vista und Windows7:
http://www.pcs-electronics.com/software/2013/CyberMaxFM_v64_Setup.exe

 

Hier ist der Treiber für den USB-Anschluss für XP, Vista und Windows7, der auch in 64 funktionieren sollte:
http://www.pcs-electronics.com/software/archive_usb2comport_driver.zip

Und schließlich ein USB-Treiber für Windows 10:
http://www.pcs-electronics.com/software/USB2VirtualComPort.exe

Wir empfehlen diese Anleitung, da sie viele nützliche Dinge für jeden UKW-Radiosender erklärt.
Der Abschnitt zum Software-Setup ist ebenfalls sehr hilfreich:
https://www.pcs.si/software/2018/Setting_up_drive_in_cinema_FM_radio_by_PCS_Electronics.pdf

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur eingeloggte Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können eine Bewertung abgeben.