Verkauf!

LOG5FM Logarithmisch-periodische 5-Elemente-Antenne

 0,00 109,99

Auf Lager
Kategorie:
 109,99

Auf Lager

 4,99 56,99

Auf Lager

 0,00 749,99
 4,99

Auf Lager

Die angezeigten Preise sind ohne Mehrwertsteuer (nur in der EU bezahlt)

Beschreibung

Logarithmisch-periodische 5-Element-Antenne für FM-Sender mit niedriger bis mittlerer Leistung

Präzise Fertigung, attraktiver Preis und No-Tune-Betrieb machen diese logarithmisch-periodische Richtantenne (strahlt den größten Teil des Signals in eine Richtung) zu einer guten Ergänzung für LPFM- bis 100-W-Max-Sender. Es wird empfohlen, wenn Sie eine bestimmte Richtung abdecken möchten, nur 100 W maximale Leistung verwendet werden und Breitbandbetrieb ohne Tuning von Vorteil ist. Aufgrund der hohen Verstärkung verbessert es auch den Signalempfang erheblich, wenn es in einem Empfänger verwendet wird, sodass es eine ausgezeichnete Wahl zum Messen von Empfängern ist. Mehrere Antennen können kombiniert werden, um eine sehr gerichtete Antennenanordnung mit sehr hoher Verstärkung zu erstellen.

Technische Spezifikationen:
– Anzahl Elemente: 5
– Verstärkung: 6,5 dBd
– Front/Back-Verhältnis: 15 dB
– Strahlbreite -3dB: H 140° / V 60°
– Vswr/ROE: max. 1:1,5 (etwa 1:2,0 bei Verwendung in 50-Ohm-Systemen)
– Belastbarkeit: 100 W max (empfohlener Steckerwechsel auf N mit Verlängerungskoaxialkabel)
– Windwiderstand bei 120 km/h (720N7m2): 27,5
– Impedanz: 75 Ohm (nutzbar bei 50 Ohm mit kleiner Erhöhung des SWR)
– Antennenabmessungen: 1720 mm x 1220 mm x 50 mm
– Freq. Bereich: 87,5-108 MHz (keine Abstimmung)
– Stecker: Koaxialkabel wird direkt mit dem Balun verdrahtet
– Gewicht: 1,3 kg
– Vollständiges Montagematerial ist im Lieferumfang enthalten!

 

Wie viel ERP wird mein Sender mit einer LOG5FM-Antenne im Idealfall haben?
100-W-Sender: Ihr ERP wird um 6 dBd (4x) erhöht, ein 100-W-Sender hat 400 W ERP*, dies verdoppelt normalerweise Ihre effektive Reichweite.
(*) ohne Berücksichtigung von Koaxialkabelverlusten, also etwas weniger. ERP bedeutet das Leistungsäquivalent, das erforderlich ist, um mit einer Dipolantenne, die eine Verstärkung von 0 dBd hat, ein identisches Signal zu erzeugen.

Wie viel ERP wird mein Sender mit zwei LOG5FM-Antennen in 2-Bay-Konfiguration haben?
100-W-Sender: Ihr ERP wird um 9 dBd (4 × 2 = 8) erhöht, ein 100-W-Sender hat 800 W ERP*
Eine Verstärkung von 9 dBd führt normalerweise zu einer mehr als verdoppelten Reichweite. Beachten Sie, dass der Strahl ebenfalls schmaler wird und die Richtwirkung zunimmt
(*) ohne Berücksichtigung von Koaxialkabelverlusten, also etwas weniger. ERP bedeutet das Leistungsäquivalent, das erforderlich ist, um mit einer Dipolantenne, die eine Verstärkung von 0 dBd hat, ein identisches Signal zu erzeugen.

Wie viel ERP wird mein Sender mit vier LOG5FM-Antennen in einer 4-Bay-Konfiguration haben?
100-W-Sender: Ihr ERP wird um 12 dBd (4 × 4 = 16) erhöht, ein 100-W-Sender hat 1600 W ERP*
Eine Verstärkung von 12 dBd führt normalerweise zu einer vervierfachten Reichweite. Beachten Sie, dass der Strahl ebenfalls schmaler wird und die Richtwirkung zunimmt
(*) ohne Berücksichtigung von Koaxialkabelverlusten, also etwas weniger. ERP bedeutet das Leistungsäquivalent, das erforderlich ist, um mit einer Dipolantenne, die eine Verstärkung von 0 dBd hat, ein identisches Signal zu erzeugen.

Diskutieren Sie Antennen in unserem Forum!

Zusätzliche Information

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur eingeloggte Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können eine Bewertung abgeben.