Referenzen

REFERENZEN

Hier ist eine Liste einiger unserer Kunden, die in den letzten 10 Jahren eines unserer Produkte gekauft haben, die Standorte von Radiosendern wurden geheim gehalten, um die Privatsphäre dieser Radiosender zu schützen.
– Microsoft, Redmond, USA
– Netzwerk 21
– NXP Semiconductors
– Motorola
– Ford Motor Company
–Renault
– Eletec Frankreich
– Radio Stimme von Amerika – Thailand
– Hope-Radio
– Twist-Radio
– Signalfunk
– Radio Banovina
– Radio Caroline S
– Lieblingsradio
– Radio Club FM
– Radio Betlehem
– DiscoRadio
– Radiofestival
– Radio Beverland
– Radio-Diaspo
– Radiowahn
– Radio Mirabal
– WBFJ-Radio
– Radio Nova Sorso
– Radio Phonica
– Radio-Unix
– Radio Mercado
– Klassisches FM
– Pfeifenradio
– Radio Oasis
– Radio Matanga
– Funk Berlin
– Drücken Sie Radio MS1
– Radio Slowenien
und viele viele andere

Einige der Länder, in die wir unsere Produkte exportieren, einige davon klingen wirklich exotisch:
– Spanien, Frankreich, Italien, Deutschland, Griechenland, Österreich, Portugal, Slowakei, Ungarn und die meisten EU-Länder
- Vereinigtes Königreich
– Norwegen
- VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
– Griechenland
- Deutschland
– Mexiko
– Kanada
– Tobago und Antigua
– Haiti
– Honduras
– Chile
– Venezuela
– DR Kongo
– Ghana
- Brasilien
– Indien
– Äthiopien
– Peru
- Australien
– Indonesien
– Thailand
- China
– Kolumbien
- Neuseeland
– Somalia
– Sansibar

Im folgenden Abschnitt finden Sie einige ältere Erfahrungsberichte. Bitte beachten Sie, dass unsere Produkte in der Zwischenzeit mehrere Generationen von Verbesserungen durchlaufen haben und heute den Geräten, die wir vor Jahren verkauft haben, weit überlegen sind. Das beste Zeugnis für unsere Produkte war sicherlich der Artikel im PLAYBOY (Yes, Playboy!!!) Magazin, erschienen in der US-Ausgabe im Juni 2002. Playboy hat manchmal technische Neuigkeiten. Nachfolgend finden Sie einige der E-Mails, die wir von unseren Kunden im Jahr 2002 und davor in den frühen Tagen des Internets erhalten haben. Wir werden diese Seite irgendwann in der Zukunft aktualisieren, um neueres Feedback hinzuzufügen.

PLAYBOY-Magazin, Juni 2002

Inhalt des Playboy mit Artikel über unsere PCIMAX-Karte

Dies ist der Artikel, der in der Juni-Ausgabe des Playboy-Magazins veröffentlicht wurde:

Inhalt eines Artikels im Playboy 

MAX PRO ICH BASIERTE ERREGER
1.) Satellit FM 89 Megahertz, Neuseeland
Gerne können Sie auch Satellite Communications Ltd. als Referenz verwenden. Radio 89 FM Bay of Plenty Neuseeland. dh Zitat
Der Max Pro I-Sender lässt uns genauso gut klingen, wenn nicht sogar besser als andere kommerzielle Sender.
Der Sender ist sehr stabil und läuft Tag für Tag störungsfrei.“
„Wir können sie wärmstens empfehlen“.
Satellit UKW 89 Megahertz
Eine Abteilung von Satellite Communications Ltd.

>Gibt es Neuigkeiten zur Typabnahme bei unserem MAX PRO I Gerät?
>
> Viele Grüße,
>Marko – PCS Electronics

Hallo Markus,

Ja, das Gerät wurde angenommen. Wir hatten auch Besuch von einem „Radio Spectrum“-Außendienstmitarbeiter, der das Gerät mit einem Spektrumanalysator testen wollte, während es an unserem Standort lief. Das Endergebnis war, dass es innerhalb der Spezifikation lag und er sagte, es sei eines der saubersten Signale, die er hatte gesehen hatte, wenn Ihnen das etwas bedeutet.

The disappointing part is that with the Government elections etc here the issuing of the new frequencies has been put on the back burnner. They are now saying they will look at it early next year 🙁

Sie können auf ihrer Website http://www.med.govt.nz/rsm/ verfolgen, was mit Radio Spectrum passiert.

Wir sind sehr zufrieden mit dem Gerät und es bleibt immer noch der beste Preis und die beste Qualität, die hier erhältlich sind. Wir hoffen nur, dass Radio Spectrum sich zusammenreißt und 107 bis 108 in ganz Neuseeland für kleine lokale Sender (unter 10 Watt) verfügbar macht, wie sie es getan haben sagte jetzt für die letzten 12 Monate.

2.) Grogster, Neuseeland

Hier in Neuseeland hat einer meiner Kunden gerade einen auf dem MAX PRO-1-Modul basierenden Tx für technische Tests eingereicht. Das Gerät hat mit hervorragenden Ergebnissen bestanden, Sporen und Obertöne besser als -55 dB nach unten.

Dieses Modul habe ich als fertiges Modul von PCS mitgebracht, was mir die Montagezeit spart.

Die Ausgangsleistung wurde an unserem HF-CRO-Oszilloskop gemessen, das über einen digitalen HF-Leistungsmesser verfügt und 7,5 W Leistung bei 13,8 V DC anzeigt!!!

Hervorragend – und das sind 7,5 W, das sind auch saubere Watt!!!

3.) Bob
 …W
ell es funktioniert gut und 5 Meilen sind nichts für den MAX. Ich komme gut 6 Meilen von hier in die Gemeinde xxxxxx und in xxxxxxx (das Gebiet, in dem der Pirat meiner Meinung nach FCC ist), das sind gute 8 Meilen, und ein Mädchen, das ich kenne, kann mich in ihrem Autoradio hören. Ich bin im 4. Stock und benutze einen Radio-Shack-Teleskopmast. Darüber hinaus habe ich einen 10-Fuß-Mast. Die unteren 3 Füße werden an den RS-Mast geklemmt. Ich werde das Gebäude später vermessen. Es ist das zweithöchste Gebäude auf dieser Insel einer Stadt, also blickt meine Antenne auf alle herab. Erzähl mir mehr über MAX 2::))

4.) Rechnung Xxxxx
Hallo Marko, (30.09.1999)
Ja, ich habe den MAX-1 erhalten. Während des extrem einfachen Tune-Up-Schritts konnte ich das Audiosignal so niedrig einstellen, dass es tatsächlich stoppte; Ich dachte, das könnte zu viel sein, also habe ich es so angepasst, dass der Ton kaum wieder anfing. Diese Methode des Tune-Up ist einfach fantastisch EINFACH! Mein Gehäuse ist ein altes PC-AT-Netzteil (nur Box, Lüfter und großer roter Schalter), und ich baue einen Kupfer-J-Pol; Wenn die Antenne gut getestet wird, werde ich die Abmessungen an Sie weiterleiten, um sie möglicherweise mit anderen zu teilen. Vielen Dank für ein gutes Produkt. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit MAX-2 und mehr.

5.) Als mein MAX-1 ankam, suchte ich auf meinem Schrottplatz nach einer akzeptablen Kiste. Als ich ein totes Netzteil von einem alten IBM-XT ausspionierte, habe ich gelacht, geweint und bin fast gestorben! Mit einem bereits montierten 12-VDC-Lüfter, Lüftungsschlitzen, einem riesigen roten Ein-Aus-Schalter und einem FCC-zugelassenen Aufkleber hat es mich fast angegrinst. Abstandshalter und schnuckelige Befestigungsschrauben von innen zu säubern hat mehr Spaß gemacht, als zur Rattenhütte zu rennen, und sicher, Bohren/Montieren ist härter als Aluminium, aber das Ergebnis ist relativ kompakt und nahezu kugelsicher. Wenn die Kabel getrennt sind, sieht es so aus, als würde es wieder auf den Haufen gehören (außer dass ich den Staub abgewischt habe). Manchmal denke ich über einen „professionelleren“ Look nach, aber der Gedanke an einen Agenten, der ihn bei einer Suche übersieht, erzwingt nur ein leises Bauchlachen. Andere doofe Ideen: ein externes 300-Baud-Modem; ein Ethernet-Transceiver, -Router oder -Hub; alles von Heathkit; die Unterseite eines 50-in-1-electronics-Kits (mit noch angeschlossenem Kopfhörer).

6.) Erich
Ich dachte nur, Sie möchten vielleicht eine informelle „Rezension“ des Max-1-Kits von PCS Electronics lesen. Nach einiger Recherche habe ich mich für den Exciter PCS Electronics Max-1 entschieden. Ich suchte nach etwas, das mehr Leistung als die anderen Kits hatte und die Stabilität brauchte, die eine PLL-Schaltung bieten würde. Auch das LCD-Display, das bei der Abstimmung und Fehlersuche hilft, klang nach einer guten Idee. Das Set kam trotz der Entfernung schnell an und war sehr sorgfältig verpackt. Marko enthält sehr detaillierte Anweisungen und einige wertvolle Ratschläge für Anfänger im Bausatzbau. Ich würde nicht empfehlen, dies zu Ihrem ersten Projekt zu machen, wenn Sie neu im Bausatzbau sind. Es enthält einige Teile und einige der Lötarbeiten erfordern sehr detaillierte Arbeit. Planen Sie etwas Zeit ein, um diesen Bausatz zu bauen. Ich habe es auf drei Sitzungen von 1,5 bis 2 Stunden verteilt. Der Grund dafür ist, dass, wenn Sie einfach durchpflügen, die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie einen Fehler machen. Bei vielen Keramikkappen sind die Werte kaum ablesbar. HINWEIS: Dies ist bei den meisten Keramikkappen üblich und kein Fehler von PCS Electronics. Tatsächlich hat sich Marko die Zeit genommen, einige der schwierigeren Keramiken zu beschriften. Nachdem ich es fertiggestellt und meine Arbeit ein paar Mal überprüft hatte, begann ich mit dem Abstimmungs- und Testprozess. Dieses Design ist einzigartig, da Marko einige Diagnosewerkzeuge in die Schaltung aufgenommen hat, um bei der anfänglichen Ausrichtung und Abstimmung zu helfen. Die meisten von uns können es sich nicht leisten, Spektrumanalysatoren und ähnliches zu kaufen, die zum Bau eines stabilen und effizienten Senders benötigt werden, aber alles, was mit diesem Kit benötigt wird, ist eine 50-Ohm-Dummy-Last, die 5 – 10 Watt verarbeiten kann, ein Volt – Ohmmeter und ein VHF-SWR-Meter. Wenn Sie diese grundlegenden Gegenstände nicht haben, besorgen Sie sie sich entweder oder suchen Sie sich ein anderes Hobby. Das anfängliche Einschalten verlief sehr gut (kein Rauch). Es war sehr einfach, die gemeldeten 5 Watt und den PLL-Lock vom Sender zu bekommen. Nach etwas mehr Tuning der Spulen und Trimmerkappen und der Modifikation, die Marko in die Dokumentation einträgt, hatte ich über 7 Watt Leistung und stabilen PLL-Lock! Marko sagt, dass man die Versorgung auf 16 Volt erhöhen kann, aber ich war nicht so mutig. Ich folgte dem Rat, den Sender in ein Metallgehäuse einzuschließen. Dies ist für jede HF-Schaltung wichtig und wird die Gesamtleistung von Max-1 definitiv verbessern. Ich entschied mich auch für einen schwereren Kühlkörper und installierte einen alten PC-Lüfter an der Unterseite des Gehäuses. Die letzte Fahrt auf dieser Strecke wird sehr heiß und ich dachte, dass die zusätzliche Kühlung nicht schaden würde. Ich hatte eine J-Pol-Antenne gebaut, um sie mit diesem Kit zu verwenden, und sie musste auf die richtige Frequenz getrimmt werden. Mit Max-1 zum Fahren und nach einigen sorgfältigen Anpassungen an der Antenne erreichte ich schließlich ein SWR von 1,2 : 1. An diesem Punkt war ich bereit, eine Audioquelle anzulegen und eine Fahrt zu beginnen. Es ist möglich, das vordere Ende des Senders mit zu viel Audiosignal zu überlasten, achten Sie also darauf, die PLL-LED zu beobachten, während Sie die Audioquelle auf maximale Lautstärke erhöhen. Die Gegend, in der ich lebe, ist sehr flach (viele Farmen) und mit 40 Fuß Höhe hatte ich ein gutes, sauberes Signal für 3 – 4 Meilen. Es hat Spaß gemacht, diesen Bausatz zu bauen, und Marko antwortet sehr schnell auf E-Mails. Ich bin nicht in der Lage, seine Berichte über die spektrale Reinheit zu bestätigen, aber ich habe keinen Zweifel, dass seine Behauptungen richtig sind. Die Schaltung enthält einen in das Design integrierten Tiefpassfilter. Ich würde dieses Kit jedem empfehlen, der einen hochwertigen, stabilen und einfach abzustimmenden Sender sucht.

Gute Arbeit Markus!

7.) Jan Xxxx
Kein Problem. Es ist mir eine Ehre, wenn Sie Bilder von meinem tx-er auf Ihre Website stellen möchten. Es ist meine 1-wöchige Arbeit – diese Box ist nicht zu kaufen – habe ich alleine gemacht. Metallplatte ist von meinem alten rostigen Auto Skoda1000MB SuperSprinterTurboGXT. Angetrieben von Hammer, Zange und Basisfarbe. (Ich habe vergessen: viel Klebepapier für die Abdeckung „schöne Blume“ Rost. Nach der technisch-technischen Prüfung haben wir mit meinen Freunden ein großes Rallye-Rennen auf dem örtlichen Tankodrom gemacht, um mein Auto vollständig zu zerstören. Jetzt habe ich das letztere Modell Skoda 120 aus dem Jahr 1978: -))) Compressor/Limiter ist erste getestete Version, jetzt habe ich eine bessere (Look) Version gemacht. Wie hast du die Frontplatte gemacht? Es ist einfach. Ich habe auf klebriges Papier schwarzen Hintergrund mit weißem Rahmen und Text gedruckt und es unter Muttern von Potenziometern platziert (ich weiß nicht, ob die englische Sprache das Wort „Potenziometer“ für variable Widerstände verwendet – ich bin sicher, dass Sie wissen, was ich denke). Und am Ende habe ich ein Cover für die Anzeige gemacht. Es ist – vollständig.

MAXPRO-1 exciter in home made rack
MAXPRO-1 Exciter im selbstgebauten Rack

MAXPRO-1 exciter's LCD in home made rack
MAXPRO-1 Exciter-LCD in selbstgebautem Rack

MAXPRO-1 exciter in home made rack, audio
MAXPRO-1 Exciter in selbstgebautem Rack, Audio

MAXPRO-1 exciter in home made rack, whole unit
MAXPRO-1 Erreger in selbstgebautem Gestell, ganze Einheit

Du denkst also immer noch, dass das Englisch dieses Typen eingerostet ist? Ich denke, er ist ein echter Champion, sehen und bewundern Sie einfach, was er getan hat. BRAVO!

ISA MAX/PCI MAX-FEEDBACK

1.) NikosE, Australien (PC MAX heißt jetzt ISA MAX)
Hallo Leute,

Dies ist ein kurzer Bericht über einige Tests mit der PC MAX-Karte während meines letzten Urlaubs „down under“.

Nach dem Kauf der PCI MAX-Einheit beschloss ich, meinen 2 Jahre alten PC MAX an einen Freund zu verschenken.

Da dieser Freund von mir in einer kleineren Stadt (Hobart, Australien) lebt, dachte ich, es wäre eine gute Gelegenheit, mit dem PC MAX in einer weniger „airwave-überlasteten“ Umgebung zu experimentieren. Die wenigen öffentlichen und kommerziellen UKW-Sender in diesem Bereich sind im UKW-Band weit voneinander entfernt und es gibt kaum Störungen durch andere Funksignale.

Das Haus meines Freundes liegt auf halber Höhe des Mt. Wellington und bietet einen Panoramablick auf die westlichen Vororte von Hobart und die Küste weiter südlich. Im Idealfall wäre für den Rundfunk die Wahl einer Richtantenne die beste gewesen. Aus Zeitgründen haben wir uns jedoch entschieden, eine schnelle und schmutzige „GP-Antenne“ zu bauen, die auf der „PC MAX-Anleitung“ von PCS basiert. Da der dickste Draht, den wir finden konnten, einen Durchmesser von nur 1,25 mm hatte, bogen sich die Radials durch ihr eigenes Gewicht nach unten; So viel zur GP-Antenne. Wir haben diesen drahtigen „Oktopus“ mit einer Nylonschnur an der Veranda des Hauses aufgehängt.

Die PC MAX-Karte wurde in einem PC mit WIN XP installiert. Es gab einige Probleme mit E/A-Adressenkonflikten, aber diese wurden behoben, indem der E/A-Adressen-Jumper der Karte auf eine andere Position (340H) gesetzt wurde. Die PC MAX-Software läuft auf WIN XP ohne Probleme. Abschließend wurde der PC MAX mit 8m RG-58 an die Antenne angeschlossen. Die Sendefrequenz wurde auf einen freien Punkt bei etwa 97 MHz eingestellt, wobei die Karte auf maximaler Ausgangsleistung stand.

Nachdem wir mit der Einrichtung des Mikrosenders fertig waren, starteten wir eine Winamp-Wiedergabeliste (keine Stecker) und fuhren mit dem Auto los, um zu sehen, wie groß die Reichweite des PC MAX war. Auf unserem Weg zur Küste würde das Signal ein- und ausblenden, je nachdem, ob wir uns in der Sichtlinie der TX-Antenne befanden oder nicht. Bei Sichtkontakt war der Empfang des PC MAX vom Autoradio insgesamt gut bis sehr gut. Der einzige Unterschied des PC MAX-Audiosignals zu dem kommerzieller Sender war eine geringere Modulationstiefe und ein leises Brummen, das zwischen Musiktiteln leicht zu hören war.

Als wir die Küste (Sichtlinie) erreichten, war die Audiolautstärke des PC MAX – wie im Autoradio zu hören war – durchweg gut und vergleichbar mit der von kommerziellen Sendern. Wir haben auch ein tragbares Philips-Radio verwendet, um die Signalstärke zu überprüfen (ein einzelnes rotes LED-Messgerät). Außerhalb des Autos würde das Handfunkgerät – ohne ausgefahrene Antenne – die kommerziellen Sender empfangen und die volle Signalstärke anzeigen (hell leuchtende LED). Unsere Mikrostation würde empfangen werden, wenn nur 1 von 5 Elementen der Teleskopantenne des Radios ausgefahren wäre. Bei vollständig ausgefahrener Antenne war die LED-Signalanzeige hell erleuchtet! Der gelegentliche Zuhörer wäre nicht in der Lage gewesen, unsere Übertragung von der kommerzieller Sender zu unterscheiden, die eine hunderttausendmal höhere Ausgangsleistung haben.

Anhand einer Karte maßen wir die Entfernung zwischen dem Punkt, an dem wir für die Messungen mit dem tragbaren Funkgerät angehalten hatten, und dem Mikrosender. Es hat sich herausgestellt, dass es ungefähr 10 km waren. Die tatsächliche Reichweite war größer, da sich das Signal auf offener See ausbreitete. Nächste Station wäre die Antarktis gewesen!

Wir waren beeindruckt von der Leistung des PC MAX, insbesondere angesichts seiner Mikroleistung und der beschissenen Antenne, die wir verwendeten. Dies zeigt nur, dass ein gut konstruierter Mikrosender, die Höhe der Antenne vom Boden und das Fehlen von Interferenzen hervorragende Ergebnisse für den Empfang auf Sicht liefern können.

Viel Spaß beim Micro-Broadcasting,

NikosE
Februar 2002

2.) BigJimW

Wenn Sie auf der Suche nach einem PC-FM-Sender sind, holen Sie sich die PCIMAX-Karte!

Marko und seine Crew haben gerade die Treiber aktualisiert und es funktioniert wunderbar! Ich bekomme mit der Karte ein Signal von über einer halben Meile, ohne den Verstärker zu benutzen!

Ich habe damit einen kleinen Feldtest mit meinem Auto gemacht. Ich habe es über eine halbe Meile entfernt gehört! Und ich muss NOCH den 5-Watt-Verstärker starten, den ich im Paket gekauft habe!

Die beste Investition, die ich mit dem alten PC getätigt habe, seit ich denken kann! Felsige Übertragung und Reichweite. Es klingt wie ein professioneller UKW-Sender!

Ich werde auf jeden Fall weiterempfehlen. Ein MUSS in Ihrem PC!

UPDATE: Wir haben neulich den Verstärker angeworfen. Und sagen wir mal, ich bin sprachlos. Leicht ein solider 10-Meilen-Radius der Signalabdeckung. Heute habe ich das Signal selbst im Feld getestet und nach einer Kreuzfahrt in meinem Auto selbst gehört, was dieses Ding kann (PCI-Max-Karte / 5-Watt-Verstärker / Comet-Antennenpaket). Ich habe die felsenfeste Übertragung 3 Städte weiter gehört!

Die Beschreibung, dass es gut für Museen ist, ist ein OVER KILL! Bei der High-Power-Einstellung und ohne Verstärker können sie Sie immer noch 3 Museen ÜBER hören!

Marko, mit diesen PC-Senderkarten haben Sie gewonnen. Ich hoffe, Sie verkaufen eine Million davon.

3.) PLAYBOY-Magazin, Juni 2002

Inhalt des Playboy mit Artikel über unsere PCIMAX-Karte

Dies ist der Artikel, der in der Juni-Ausgabe des Playboy-Magazins veröffentlicht wurde:

Inhalt eines Artikels im Playboy 

Diskutieren Sie diesen Artikel in unserem Forum!

Im Forum und auf unserem FB-Profil gibt es einige Erfahrungsberichte zu unseren Produkten.